Circle of control (nach Stephen Covey)

In seiner fünften Podcastfolge beschreibt Jörg Rosenberger die praktische Anwendung der „Circle of control“. Dieses Modell bietet drei verschiedene Perspektiven der Reflektion einer Situation.

Was können wir kontrollieren und was beeinflussen?

Die Bewusstmachung und Reflektion über das, welchen der drei Kreise wir in unserer Wahrnehmung die höchste Priorität einräumen, hat Einfluss auf unseren Zustand und unser Wohlergehen.

Das Modell der Circle of control bietet drei verschiedene Perspektiven der Reflektion einer Situation,die ich reflektieren möchte. Diese drei Perspektiven sind Dinge, die wir weder kontrollieren noch beeinflussen können, die, die wir beeinflussen können und die, die wir kontrollieren können.

Die „Circle of control“ können Dich möglicherweise in Zeiten unterstützen, wie sie gerade durch die Corona-Krise hervorgebracht werden. Viele Leute haben den Eindruck, dass sie dem, was gerade passiert, hilflos ausgesetzt sind.

Die Bewusstmachung und Reflektion über das, welchen der drei Kreise wir in unserer Wahrnehmung die höchste Priorität einräumen, hat Einfluss auf unseren Zustand und unser Wohlergehen.

Die Fokussierung auf das, was ich unter Kontrolle habe und die weitest gehende Vernachlässigung dessen, auf das ich keinen Einfluss und keine Kontrolle habe, kann einen positiven Einfluss auf Dein Selbstmanagement haben und Dir Unterstützung in den herausfordernden Zeiten geben.

SHOWNOTES:

Miteinander reden Podcast Logo

Hier geht’s zum Podcast (Folge #59):