c/o Pioneers Club - Ritterstr. 8 - 33602 Bielefeld
+49151/432 607 50
michael@kundenfokussiert.de

Unternehmensberater für Digitales Marketing

Michael Lorenz

Beratung. Umsetzung. Seminare. Vorträge.

Software - Auswahl und Einführung

Vom Anforderungskatalogs erstellen über die Anbieter auswählen und Software einführen, Anwender schulen bis hin zu im Betrieb begleiten.

Finger auf Screen

Sie möchten eine neue Software einführen? Dabei soll ggf. ein altes IT-System abgelöst werden an dem einige Mitarbeiter hängen? Oder haben Sie eine Software eingeführt, die aber kaum genutzt wird?

Aller Anfang ist die Anforderungen zu spezifizieren und Ihre Mitarbeiter auf diesem Weg der Veränderung mitzunehmen. Dafür ist es auch bei einer bereits eingeführten Software nicht zu spät. Neben den fachlichen Wünschen gehören zu den Anforderungen auch technische, wirtschaftliche und ggf. politische (z.B. Betriebsrat) Rahmenbedingungen, die berücksichtigt und priorisiert werden müssen.

Ein strukturierter Auswahlprozess führt uns von der Longlist über die Shortlist bis hin zu den Testphasen und Verhandlungen mit den verbleibenden ein bis zwei Anbietern. Es kann für die Verhandlungssituation sinnvoll sein einen externen Berater als Sprachrohr Richtung der Anbieter zu positionieren.

Nach der Entscheidung für einen Anbieter gilt es die Software einzuführen. Vermutlich waren Sie auch schon einmal von einer neuen Software „betroffen“. Trotz allem Nutzen durch die neue Software ist eine erfolgreiche Einführung nicht selbstverständlich. Die Anwender werden geschult und brauchen insbesondere bei den ersten Schritten im täglichen Arbeiten damit jemanden, der für ihre Fragen da ist. Die Bedürfnisse und der Grad der Betreuung ist dabei ganz unterschiedlich. Diese erste Phase ist kritisch für den Erfolg der neue Software.